Gymbag


Zum Kindergarten-Anfangs meines "Gottebueb" gab es ein Turnsäckli. Nicht irgendeines, nein! Ich grübelte stundenlang darüber nach, was Kinder brauchen, was denn speziell daran sein sollte, was praktisch ist... Schlussendlich entschied ich mich für eine 2in1-Variante. Der Aussenstoff ist ein bedruckter Baumwoll-Canvas, der Boden ein Kunstleder "Shine", das Futter ist ein Wachstuch mit einer Teflon-Beschichtung (also Wasserabweisend), zusätzlich habe ich auf den Boden des Futters eine Thermo-Reflex-Folie gebügelt, damit das Kind auch bei Nacht zu sehen ist! Wie denn, wenn das Futter Innen ist? Nun, die Ösen für die Kordeln (reflektierendes Paracord) habe ich einzel durch jede Schicht gemacht, damit man den Turnsack - je nach Bedarf - wenden kann. Regnet es, schützt die Teflon-Beschichtung den Inhalt vor dem Nass-werden. Nach dem Baden kann man das nasse Badezeug frisch-fröhlich im Turnbeutel verstauen, denn auch dann schützt die Teflon-Beschichtung als Futter. Nicht vergessen den feuchten Beutel an der frischen Luft trocknen zu lassen, sonst gibts böse Überraschungen ;)


Aussenseite mit Baumwoll-Canvas und Kunstelder "Shine"

Innenstoff Wachstuch-Teflon mit Thermo-Reflex-Folie

Innenfach für Wertsachen

Ösen-Detail, Kordel wird mittels Knoten an den Ösen befestigt


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nuschi-Set