Namenskarten

..damit hat alles begonnen! Übrige Farbe aufs Papier gekleckert, Name einer Freundin drauf „gelettert“ und die Bedeutung dazu geschrieben! Seither ist viel Farbe geflossen und Buchstaben gezeichnet worden..

Das Schöne am aquarellieren - jede Karte ist ein Unikat! -> genau wie DU! 🥰

Sie macht sich nicht nur gut als Karte, sondern auch super als Kunstwerk an der Wand z.B. in einem goldenen Rahmen 🖼













8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen